www.house-of-it.eu

01.10.14Staatssekretär Mathias Samson ist neuer Vorstandsvorsitzender des House of IT

Staatssekretär Mathias Samson ist neuer Vorstandsvorsitzender und Vorsitzender des Präsidiums des House of IT e. V. Der Staatssekretär im Hessischen Wirtschaftsministerium wurde beim Gremientreffen des House of IT heute in Darmstadt einstimmig in seine neuen Ämter gewählt. Zweite Vertreterin des Landes Hessen im Vorstand des House of IT ist Dr. Bernadette Weyland, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium der Finanzen. Dem Präsidium des Vereins gehören neben Staatssekretär Samson auch Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der Technischen Universität Darmstadt, Gunther Ruppel, Mitglied der Geschäftsführung von Ernst & Young, und Karl-Heinz Streibich, CEO der Software AG, an. 

„Die IT ist Hessens stärkste Technologiebranche. Sie beschäftigt 120 000 Männer und Frauen, die einen jährlichen Umsatz von 40 Mrd. Euro erwirtschaften“, so Mathias Samson. „Wir wollen ihre Rahmen- bedingungen verbessern, insbesondere für Unternehmensgründungen. Deshalb wollen wir die Arbeit des House of IT ausbauen.“

Neben Unternehmensgründungen und Wachstum stehen Weiterbildung und Lehre sowie Forschung und Wissenstransfer im Zentrum der Aktivitäten des House of IT: Unter dem Dach des Vereins werden Zukunftsthemen erforscht, IT-Weiterbildungsangebote vorangetrieben und  Startups sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterstützt. Aktuell ist das House of IT als Partner an verschiedenen kooperativen Forschungsprojekten z. B. zur Sicherheit im Cloud-Computing für den hessischen Mittelstand (CIRECS) oder 3D-Druck und Digital Fabrication (Fabbing & Founding) beteiligt. Im Cloud Media-Projekt entsteht eine multimediale Exponate-Plattform, die das digitale Schlendern durch Museumsarchive und das Erschließen von Bibliotheksbeständen als neuartiges Kulturerlebnis ermöglicht.

„Drei Jahre nach Gründung des House of IT sind wir in Hessen gut vernetzt und bringen uns in zahlreichen Projekten ein“, so Geschäftsführer Dr. Robert Heinrich: „Wir verstehen uns vor allem als Plattform, auf der sich Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik begegnen, um gemeinsam das hessische IT-Ökosystem mit zu gestalten. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern möchten wir Kompetenzen bündeln und einen Beitrag zur digitalen Agenda des Landes leisten." 

>>> Alle Mitglieder des Vorstandes und Präsidiums des House of IT